Automatisierte Verkehrsüberwachung zur Durchsetzung von Dieselfahrverboten

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Datenschutz, E-Government, Netzpolitik, Staatliche Überwachung

Im Oktober 2018 hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer auf dem Dieselgipfel sein Vorhaben zur wirksamen Durchsetzung von Dieselfahrverboten angekündigt: So sollte zur Überwachung der Einhaltung der Verkehrsverbote eine automatisierte Kennzeichenerfassung erfolgen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde dann auch im November im Bundeskabinett verabschiedet.