Verbraucherschutzverbände kritisieren die Google-Methoden zum Standort-Tracking

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Datenschutz, Internetrecht, Netzpolitik

Die Verbraucherschutzverbände sieben europäischer Staaten wollen nun gegen Google vorgehen. Genauer gesagt wollen sie gegen den Trackingdienst von Google vorgehen. Dieser verstoße ihrer Meinung nach nämlich gegen die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).