Feed auf
Postings
Kommentare

Im Rahmen einer Protestaktion gegen die umstrittenen Datenschutzbestimmungen des größten sozialen Netzwerks der Welt, Facebook, haben 34.000 Nutzer ihre Mitgliedschaft gekündigt. Aufgerufen zu der Aktion hatten die Organisatoren des „Quit-Facebook-Day“, zwei kanadische Webdesigner, die dadurch den mangelnden Respekt der Plattform gegenüber den Daten der Facebook-Mitglieder anprangern wollen. Facebook hat nach heftiger Kritik die Privatsphäreeinstellungen in der vergangenen Woche zwar verbessert, gleichwohl werden diese als noch nicht ausreichend betrachtet.

Quelle: www.welt.de

1 Kommentar auf “34.000 Nutzer kehren Facebook den Rücken”

  1. […] Weitere Infos via Blog Search zu diesem Thema:Trackbacks und Referrer werden erst erfasst, dann freigeschaltet. Auf Wiedersehen Facebook!