Feed auf
Postings
Kommentare

Preisträger

For..Net-Award 2015 geht an nugg.ad AG

nugg.ad wurde 2006 gegründet und ist Europas größte Targeting-Plattform, führender Anbieter von digitaler Brand Advertising Technologie und Data Management. Die Echtzeit-Zielgruppentechnologie auf Basis von Machine Learning steht für hocheffektive digitale Werbung. Das Unternehmen ermöglicht seinen Partnern die zielgruppenspezifische Aussteuerung von digitalen Display-, Video- und Mobile-Kampagnen – für klassische Onlinewerbung oder Programmatic-Plattformen. Für maximalen Datenschutz hat nugg.ad bereits mehrere Zertifizierungen erhalten, wie z.B. das EDAA Trust-Seal, das ePrivacyseal der ePrivacyconsult GmbH und das European Privacy Seal (EuroPriSe). Mit nugg.ad sind Zielgruppen für Online-Kampagnen in Echtzeit direkt und standardisiert bei allen Kunden buchbar.

Im Gegensatz zu anderen Online Targeting-Anbietern wie z.B. Social Media Plattformen oder E-Mail-Dienstleistern kommen bei nugg.ad keine unmittelbar personenbezogenen Daten zum Einsatz. Für maximalen Datenschutz setzt nugg.ad einen Anonymisierungsdienst ein, der von einem unabhängigen Dienstleister betrieben wird. So wird gewährleistet, dass keine unmittelbar personenbezogenen Daten oder IP-Adressen ins nugg.ad System oder das der Kunden gelangen.

Der Leiter der Forschungsstelle For..Net, Initiator des Preises und Jury-Vorsitzende Prof. Dr. Dirk Heckmann, stellt fest: „nugg.ad sendet ein starkes Signal an die Online-Werbewirtschaft, wonach Ausmaß und Tiefe der über den Nutzer erhobenen Informationen nur so weitreichend sein müssen, dass sie für die Werbung noch gerade relevant sind. Der Preisträger zeigt, dass sich innovative Geschäftsmodelle im Internet sehr gut mit Datenschutz vertragen können.“

Kommentar abgeben

*