Feed auf
Postings
Kommentare

Webinhalte werden aktiver, Nutzer generieren verstärkt Content, die Vernetzung nimmt immer weiter zu. Was wir unter den neuen Möglichkeiten des Web 2.0 verstehen, bringt auch neue Risiken mit sich. Unser Institut für IT-Sicherheit und Sicherheitsrecht (ISL) veranstaltet daher zum Thema „Sicherheitstechnische und rechtliche Herausforderungen des Web 2.0“ am 16.02.2009 an der Universität Passau ein Symposium. Mehr Informationen zu den spannenden Vorträgen wie „Live-Hacking“ oder „Haftungsrisiken bei IT-Unsicherheiten in Unternehmen“ befinden sich hier.

Keine Kommentare möglich.