Feed auf
Postings
Kommentare

For..Net Award

For..Net-Award: Datenschutzkonforme IT-Innovationen

Ein Preis der Universität Passau

Idee

Mit dem For..Net-Award lobt die Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik an der Universität Passau (For..Net) einen Preis aus, den es in dieser Form in Deutschland noch nicht gibt: Mit diesem Start-up-Preis sollen IT-Innovationen (z.B. Smartphone-Apps, Online-Tools, Internetanwendungen etc.) ausgezeichnet werden, die sich neben ihrer technischen Neuerung (Nützlichkeit, Anwenderfreundlichkeit u.ä.) dezidiert auch um den Schutz der in der Anwendung erhobenen und gespeicherten Daten kümmern, Datenschutz sozusagen „eingebaut“ haben.

Auslobende Stellen

Die von Prof. Dr. Dirk Heckmann gegründete und geleitete Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik befasst sich seit 11 Jahren mit Grundlagenforschung, Beratungsprojekten und Wissenstransfer im Schnittfeld von Recht und Informatik, insbesondere Fragen des Datenschutzes, der IT-Sicherheit, E-Government und Social Media. Dabei geht es auch um einen angemessenen Interessenausgleich zwischen technischen Innovationen und rechtlichem Schutz.

Teilnahme

Teilnehmen können Einzelpersonen und junge Unternehmen (Startups), die eine innovative IT-Anwendung auf den Markt gebracht haben oder dies planen. Bewerbungen können selbst oder von Dritten eingereicht werden. Einzureichen ist eine Konzeptbeschreibung mit Link zu der Internetanwendung bzw. Downloadmöglichkeit oder Prototyp, die eine Prüfung anhand der Vergabekriterien ermöglicht. Anmeldung, Interessebekundungen und Nachfragen sind jederzeit möglich über: alexander.schmid@uni-passau.de

Bisherige Preisträger

-> Hier finden Sie die bisherigen Preisträger

Keine Kommentare möglich.