Besonderes elektronisches Anwaltspostfach bleibt weiterhin offline

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat in ihrer neusten Veröffentlichung bekannt gegeben, dass das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) noch bis mindestens Mitte Mai offline sein wird. Seit Anfang des Jahres besteht für zugelassene Anwälte und Anwältinnen gem. § 31a Abs. 6 BRAO die Pflicht der passiven Nutzung des beA. Dieses von der BRAK entwickelte System soll Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen die Möglichkeit […]

Gesichtserkennungsfunktion auf Facebook – Sicherheitsfeature oder Eingriff in das informationelle Selbstbestimmungsrecht?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz, E-Government, Internetrecht

Am 28.02.2018 verkündete Facebook im Rahmen eines Blog-Eintrags, dass die zuvor umstrittene Gesichtserkennungsfunktion testweise in Europa nun wieder eingeführt werde. Bisher war diese Funktion in Europa nicht aktiviert. Zwar wurde das Feature bereits im Juni 2011 schon einmal in Deutschland eingeführt, jedoch war es seit 2012 nicht mehr verfügbar. Die in 2011 eingeführte Version der […]

Angabe des Alters von Schauspielern in Branchendatenbanken in den USA zulässig

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz

Gerade in der Filmbranche spielt das Alter eines Schauspielers eine wichtige Rolle für Jobangebote und Aufträge. Vor allem bei weiblichen Darstellerinnen herrscht ein großer Konkurrenzdruck, der durch das Alter geprägt ist. Denn das Alter ist ein entscheidendes Kriterium für Arbeitsgeber bei der Vergabe von Filmrollen. „Ältere“ Schauspielerinnen bemängeln, dass dadurch, dass bestimmte Webseiten wie „IMDb“ […]