OLG Köln: Kunstfreiheit überwiegt Persönlichkeitsrecht von Gladbecker Geiselnehmer

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz, Internetstrafrecht, Urheberrecht

Mit Beschluss vom 21.07.2016 (Az.: 15 W 42/16) hat das OLG Köln die sofortige Beschwerde eines der Geiselnehmer von Gladbeck zurückgewiesen und damit die vorangegangenen Entscheidung des LG Aachen vom 24.05.2016 bzw. 12.07.2016 (Az.: 8 O 168/16) bestätigt.

BGH entscheidet über Lehrerklage (spickmich.de)

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Heute enscheidet der BGH über die Zulässigkeit der von Schülern abgegebenen Lehrerzensuren im Internetportal spickmich.de. Eine Lehrerin aus Moers, die in ihrem Unterrichtsfach Deutsch mit der Note 4,3 bewertet wurde, sieht sich durch die öffentlich einsehbare Bewertung ihrer Leistungen in ihrem Persönlichkeitsrecht verletzt. In den Vorinstanzen blieb ihre Klage jedoch erfolglos. Der BGH will nach […]