Allgemein

ReH..Mo Blog – jetzt neu: Diashow

Veröffentlicht am

Die Vorbereitungen unseres 4. Internationalen ReH..Mo Symposiums 2008 in Passau laufen auf Hochtouren. Heute haben wir unsere neue Blog-Diashow gestartet. In der Sidebar am rechten Bildrand finden Sie jetzt regelmäßig neue Bilder von dem Veranstaltungsort des Symposiums. Photographien unserer herrlichen Dreiflüssestadt Passau und der Universität Passau werden das Bild abrunden. Mit einem Mausklick auf die […]

Allgemein

Ein digitaler Bleistift für das E-Voting

Veröffentlicht am

In der Ausgabe der Computerzeitschrift „c’t.“ vom 04.08.2008 wurde die Redaktion des ReH…Mo-Blogs auf einen Artikel aufmerksam, bei dem es um vermeintliche Sicherheitsdefizite bei elektronischen Wahlsystemen anhand eines E-Wahlstifts namens „dotVote“ geht. Der Chaos Computer Club (CCC), ein aus Computerhackern organisierter Verein, soll Möglichkeiten zur Modifizierung eines derartigen digitalen Wahlstifts gefunden haben, der Hersteller weist […]

Allgemein

EGovG in Schleswig-Holstein

Veröffentlicht am

Um nach innen schnell, effektiv und kostensparend und nach außen bürgerfreundlich zu arbeiten, hat Schleswig-Holstein einen Gesetzesentwurf zur elektronischen Verwaltung (EGovG) vorgelegt. Das EGovG soll die Verwaltungsmodernisierung und Entbürokratisierung weiter vorantreiben und die elektronischen Vorgänge der gesamten öffentlichen Einrichtungen zur weiteren Nutzung handhabbarer machen. Damit könnten für alle beteiligten Personen die gesetzlichen Regelungen transparent gemacht […]

Allgemein

Social Web 2.0: Datensicherung bei Bekannten oder Verwandten

Veröffentlicht am

Das Internet als Web der nächsten Generation wurde bisher um eine Vielzahl interaktiver Elemente erweitert. Web 2.0 ist somit eine Art Nachfolge des bisher erlebten Internets. Ein Bestandteil dieser nächsten Generation ist die Entstehung und Aufrechterhaltung verschiedener sozialer Netze (Social Networking). Inzwischen gehört auch das sog. Social Backup dazu. Neben der Möglichkeit, Daten auf einer […]

Allgemein

Mehr Transparenz bei Scoring Verfahren

Veröffentlicht am

Das Bundeskabinett hat seinen Gesetzesentwurf zur Regulierung von Auskunfteien verabschiedet. Das Bundesdatenschutzgesetz soll dahingehend geändert werden, dass das Scoring Verfahren zur Bonitätsprüfung für den Verbraucher transparenter wird. Der Entwurf sieht die Einführung weiterer Informations- und Auskunftsrechte vor. Daneben soll die Normierung von spezifischen Erlaubnistatbeständen für bestimmte Datenverarbeitungen mehr Rechtssicherheit schaffen. Um die Zahlungsfähigkeit eines Verbrauchers […]