EuGH stärkt Recht auf „Vergessenwerden“ gegenüber Google

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz, International, Internetrecht, IT-Sicherheit, Netzpolitik, Staatliche Überwachung, Urheberrecht

Diese Woche hat Google vor dem Europäischen Gerichtshof eine schwere juristische Niederlage erlitten. Daraus ergeben sich weitreichende Konsequenzen für das Unternehmen: Von nun an können Bürger unter bestimmten Umständen verlangen, dass Suchmaschinen ihre persönlichen Informationen löschen. Der EuGH entschied am Dienstag in Luxemburg (Rechtssache C-131/12), dass Europas Bürger im Internet ein Recht auf Vergessen einfordern […]

Yahoo ist vorbildlich

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz

Yahoo will künftig Daten aus Nutzerprotokollen im Regelfall innerhalb von 90 Tagen anonymisieren. Die Daten aus Suchprotokollen, Seitenaufrufen, Klicks auf Seiten, die Abfrage von Anzeigen und Klicks darauf will Yahoo in Zukunft nur noch maximal 90 Tage vollständig speichern. Anschlißend werden sie anonymisiert, mit Ausnahme der Daten, die mit einem Betrugsverdacht oder „aus Sicherheitsaspekten relevant“ […]

Was Google alles googelt über uns

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Datenschutz, International, IT-Sicherheit

Google sammelt Daten. Das ist Konzept der Informatiker aus Mountainview. Wie Google’s Mission Statement „To make the world’s information universally accessible and useful“ (Google Inc.) eigentlich bedeutet für den Datenschutz, das erläuern die Autoren von Datenwachschutz Blog in ihrem aktuellen Beitrag. In einer sehr lesenswerten Übersicht stellen sie dort zusammen mit welchem Google Tool was Google über […]