Feed auf
Postings
Kommentare

Am 9.6.2009 startete in Berlin die von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner initiierte Kampagne „Watch Your Web“, durch die Jugendliche zu einem verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten im Internet animiert werden sollen. Hierzu ging eine entsprechende Homepage (www.watchyourweb.de) online. Zudem wurden vier Videos produziert, die unter anderem von den großen Internetnetzwerken SchülerVZ, Lokalisten und wer-kennt-wen gezeigt werden und verdeutlichen, dass das Internet „nichts vergisst“.

Mehr dazu finden sie unter:

http://www.heise.de/newsticker/Watch-Your-Web-wirbt-fuer-mehr-Datenbewusstsein-bei-Jugendlichen–/meldung/140126

Keine Kommentare möglich.