Allgemein

Veranstaltungstipp: Online-Abschlusstagung des DFG-Graduiertenkollegs „Privatheit und Digitalisierung“

Am 18. und 19. Februar 2021 findet die Abschlusstagung des DFG-Graduiertenkollegs „Privatheit und Digitalisierung“ online statt. Nach neun Jahren Privatheitsforschung in Passau ziehen die Kollegiatinnen und Kollegiaten, Betreuerinnen und Betreuer und ihre Gäste Bilanz und stellen Forschungsergebnisse vor.

In sechs Panels werden Fragen nach Überwachung und Selbstbestimmtheit in digitalen Medien in den Blick genommen, historische Wandlungsprozesse von Privatheit und Öffentlichkeit untersucht und auch aktuelle Fragen, beispielsweise nach der Privatheit in Zeiten der Pandemie, behandelt. Aus interdisziplinärer Perspektive werden dabei mediale, kulturelle, soziale, juristische und philosophische Aspekte diskutiert.

Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie auf privatheit.uni-passau.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*